Herzlich Willkommen auf den Seiten des Instituts I: Bildung, Beruf und Medien

Am Institut I: Bildung, Beruf und Medien arbeiten zwei Fachrichtungen zusammen, die Erziehungswissenschaft und die Berufs- und Betriebspädagogik. Hier geht es zur Übersicht der Lehrstühle und Arbeitsbereiche am Institut.

Die am Institut I zusammenarbeitenden Lehrstühle befassen sich in Lehre und Forschung mit der Aufgabe der Untersuchung und Gestaltung von Lern- und Bildungssituationen mit dem Ziel der professionellen Förderung und Begleitung von Lern- und Bildungsprozessen. Die Bearbeitung dieser Aufgabe erfolgt vor dem Hintergrund einer kontinuierlichen Analyse des gesellschaftlichen Umfeldes für Sozialisation, Lernen, Erziehung und Bildung. Zentrale wissenschaftliche Zugänge bilden dabei die Bereiche Beruf, Medien, Rehabilitation und Interkulturalität, wie sie auch in den spezifischen Studiengängen des Instituts zum Ausdruck kommen.

Seit April 2019 gibt es einige Neubesetzungen am Institut I: Bildung, Beruf und Medien. Im Fachbereich Erziehungswissenschaft vertritt Ramona Lorenz die Professur für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Allgemeine DidaktikMario Schreiner hält die Juniorprofessur für Rehabilitationspädagogik. Im Fachbereich Berufs- und Betriebspädagogik vertritt Dina Kuhlee die Professur für Berufs- und Wirtschaftspädagogik.

Herzlich willkommen in Magdeburg und am Institut!

6. Hörsaalslam - Science Meets Poetry

Die Magdeburger Regionalgruppe „Ingenieure ohne Grenzen e.V.“ veranstaltet am 09. Mai 2019 um 20 Uhr ihren sechsten Hörsaalslam im Hörsaal 1.
Dr. Jens Holze vom Institut I wird mit dem Beitrag "Wie Medien uns umwelten" neben anderen wissenschaftlichen MitarbeiterInnen und ProfessorInnen der Magdeburger Hochschulen als Science Slammer antreten.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://ingenieure-ohne-grenzen.org/de/magdeburg?v=events

Letzte Änderung: 14.05.2019 - Ansprechpartner: institut1-fhw@ovgu.de